Abschließende Gedanken zu den besten Diensten für die Einreichung von Artikeln

diejenigen drucken nur Originalinhalte. Sie können jedoch Ihre eigenen Inhalte „umpacken“. Wenn Ihre Website beispielsweise bereits guten Inhalt hat, können Sie ihn neu verpacken. Erfinden Sie neue Titel, überarbeiten Sie den Inhalt und stellen Sie sicher, dass er den Engine-Test besteht. Führen Sie Abfragen zu den zufälligen Inhaltszeilen durch und stellen Sie sicher, dass Ihr Originalartikel nicht in den SERPs angezeigt wird.
Wenn Sie sich entscheiden, Dienste zur Einreichung von Artikeln zu verwenden, beachten Sie, dass viele Websites Ihren ursprünglichen Inhalt abkratzen, ihn auf ihren Websites erneut drucken und Ihre Links entsorgen. Es ist frustrierend, aber bei Inhaltsdiebstahl im Web ist es selbstverständlich.

Mein Vorschlag ist, dass Sie, wenn Sie Ihre Einsendungen mit Yahoo Site Explorer verfolgen und Sites finden, die Inhalte abgekratzt und Ihre Artikellinks gelöscht haben, dem Site-Besitzer eine E-Mail senden und fragen, ob er die Links ersetzen würde. Manchmal funktioniert es.

Wenn Sie schließlich Artikel-Einreichungsdienste verwenden und empfehlen, dass ich die Liste gestrichen habe, können Sie sie gerne teilen.
Ich habe Dutzende von Einreichungsdiensten und viel Versuch und Irrtum auf der Suche nach Artikeleinreichungsdiensten durchlaufen, die die besten Vertriebskanäle, den besten Kundenservice, den besten Wert und das beste Potenzial für syndizierte, gefolgte Links bieten. Hier ist eine Liste meiner bevorzugten Einreichungsseiten und -dienste.

iSnare – Meiner Meinung nach eine großartige Seite. iSnare hat ein riesiges Vertriebsnetz und die meisten Partnerseiten folgen den Links. iSnare verwendet ein „Credits“-System, bei dem Sie Bulk-Credits für ungefähr 2 USD pro Artikeleinreichung auf über 1000 Websites kaufen können. Je mehr Credits Sie kaufen, desto günstiger ist der Service. Die Nachteile von iSnare sind, dass es oft einen Monat dauern kann, bis ein Artikel zur Verteilung freigegeben wird. Außerdem sind sie bei den Einreichungsrichtlinien ziemlich streng und lehnen Ihren Artikel oft ohne Vorankündigung oder Begründung ab, was nach einem Monat Wartezeit auf die Veröffentlichung frustrierend sein kann.
Artikel – einer der angeseheneren Artikelverleger – und ein RCP-Vertreter arbeitet direkt mit Ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass Ihr Artikel die Ezine-Richtlinien erfüllt und akzeptiert wird. Vor kurzem hat RCP einen kleinen Fehler bei den Einreichungen gemacht und mir die nächste Runde kostenlos gutgeschrieben. Ziemlich cool! Preis: $25 für 100 Links
Es kann verwirrend werden, alle Ihre Einsendungen zu verfolgen und welche Links Sie für welche Dienste verwendet haben, insbesondere wenn Sie eine Website mit Hunderten von Seiten mit Inhalten haben, zu denen Sie Links erstellen. Dafür verwende ich verschiedene Dokumente. Man zeichnet die eingereichten Artikel auf, einschließlich der Titel, der von mir genutzten Dienste und der eingereichten und akzeptierten Daten.
Ich benutze Submit Comfort (ehemals SEO Creations) jetzt seit sechs Monaten. Sie haben ein nettes Partnernetzwerk und schöne Vertriebskanäle. Meine einzige Beschwerde ist, dass sie in letzter Zeit an Publisher verteilen, die Nofollow-Links verwenden. Hoffentlich ist dies nur vorübergehend und sie bereinigen ihre Tat. Preis: $30 für 100 Einsendungen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *